zurück
 
Kunststoffinlays        
         
   

Kunststoff-Inlays werden im Zahntechnischen Labor angefertigt. Diese ästhetische Füllung ist gut geeignet für kleinere Defekte.

 

Nachdem der Zahn beschliffen und ein Abdruck genommen wurde, modelliert der Techniker im Dental-Labor das Inlay.

 

Durch die Beigabe von Farbstoffen erhält das Inlay seine individuelle Zahnfarbe.

         
     

Das Inlay wird unter hohem Druck bei 120 Grad Celsius gehärtet und anschließend poliert.

 

Diese Inlay-Versorgung ist eine Kombination aus Handarbeit und Technik.

 

 

       
Dentronic Multimedia